Müllabholung at it´s worst…
Müllabholung at it´s worst…

Müllabholung at it´s worst…

Müllabholung at it´s worst…

Wir haben tolle Zustände hier in Karben. Seit 2 Jahren gibt es eine neue Firma die unseren Müll abholen soll.

Es hat eine Ausschreibung gegeben, wie in öffentlichen Haushalten normal. Und oh Wunder, Geiz ist geil, es hat wieder mal der „billigste“ gewonnen. Zuschlag.

Was für den Haushalt der Gemeinde und den der Kunden (also uns) eigentlich gut sein soll, entpuppt sich aber als großer Mist.

Jedes Jahr werden bei uns Müll-Kalender ausgegeben in welchen genau steht wann welcher Müll abgeholt wird.

Seit 2 Jahren aber wird der Müll nicht mehr dann abgeholt wann es auf dem Kalender steht, sondern konsequent mal einen Tag später, manchmal aber auch drei Tage… man weiss es nicht.

Als Belohnung für die günstigen Preise des ausgeschriebenen Anbieters werden wir Kunden nun damit belohnt dass die Müllabfuhr anstatt wie normal tagsüber zu zivilen Zeiten den Müll abzuholen, morgens um 6.20 Uhr mit lautem Getöse durch die Strassen „tobt“ (im wahrsten Snne des Wortes). Es werden die Tonnen mt lautem Krach früh morgens in der Gegend rum geschmissen. Nach dem ausleeren an die Autos herangeschubst. Mir wurde dabei bereits mehrfach das Auto beschädigt.

Das hat man nun davon dass die Müllgebühren billiger sein sollen. Die Müllfahrer sind komplett überfordert (wahrscheinlich konsequent unterbesetzt) und müssen nun den ganzen Sparwahn ausbaden. Klar, wenn die eine Tour am einen Tag nicht schaffen müssen sie am nächsten Tag nacharbeiten. Dann werden ganz früh morgens Sonderschichten eingelegt – das Ergebnis ist das sämtliche Anwohner lautstark frühmorgens aus dem Schlaf gerissen werden. Super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: