Sprüche: … es gibt nur ein Blut
Sprüche: … es gibt nur ein Blut

Sprüche: … es gibt nur ein Blut

Sprüche: … es gibt nur ein Blut

KZ-Überlebende Margot Friedländer, Sprüche: ...es gibt nur ein Blut

Es gibt kein jüdisches Blut, es gibt kein islamisches und kein christliches Blut – es gibt nur menschliches Blut!

KZ-Überlebende Margot Friedländer

Beide Eltern Margot Friedländers waren Juden. Sie ließen sich 1937 scheiden. Margot lebte mit ihrem vier Jahre jüngeren Bruder Ralph bei der Mutter Auguste Bendheim in Berlin-Kreuzberg. Sie versuchten mehrmals auszuwandern.

1938 verweigerten die USA die Immigration. 1942 wurde ihr Vater in einem Vernichtungslager ermordet. Am 20. Januar 1943 planten sie ihre Flucht aus Deutschland, Ralph wurde aber von der Gestapo verhaftet. Die Mutter konnte noch eine Handtasche mit ihrem Adressbuch und einer Bernsteinkette bei Nachbarn deponieren, bevor sie sich der Polizei stellte, um ihren Sohn Ralph zu begleiten. Die Nachbarn übermittelten Margot zudem die mündliche Botschaft ihrer Mutter: „Versuche, dein Leben zu machen.“

Die Mutter und der Bruder wurden im KZ Auschwitz ermordet. (Quelle Wikipedia)


Was für eine große Weisheit in diesem Satz doch steckt. Hier kann sich ein jeder verständlich machen warum wir alle Menschen auf der Welt eins sind. Auch wenn wir unterschiedlichen Rassen, Religionen oder Nationen angehören.


Zurück zu Sprüche, Anekdoten und Weisheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: