Bereits jetzt zeigen wir hier in unserer Preview Bertino – just guitar – eine Vorausschau auf das nächste kommende Album von Bertino Rodmann mit dem Titel „- just guitar -„.

Aufgenommen schon im Dezember 2021 im Redlight Studio in Frankfurt/M. Hier präsentiert Gitarrist Bertino Rodmann auf diesem Album 10 Cover von Jazz-Titeln, die er alle in seinem Solo-Programm mit gleichem Namen aufführt.

Mit auf dieser CD sind altbekannte Titel, Jazz-Klassiker wie „All the things you are“ oder „Blue Bossa“, „Autumn leaves“ und „Misty“. All diese Titel covert der erfahrene Gitarrist in unnachahmlicher Weise auf seine ganz eigene Art, ohne dabei das Original zu verlassen.

Preview

Aber mit Songs wie „Home“ (von Michael Bublé) oder „Shape of my heart“ (von Gordon Sumner alias „Sting“) zeigt Bertino, dass er auch singen kann. Abgerundet wird das Ganze mit einer wunderschönen Ballade von Django Reinhadt mit dem Titel „Vamp“.

Leider konnte die CD bisher noch nicht veröffentlicht werden, da noch immer die Lizenzgenehmigungen der verschiendenen Verlage fehlen.
Denn es ist heute so, dass Coverversionen bereits beim „Improvisieren“ enstehen. Das bedeutet, sobald man einen Song nicht zu 100% wie das Original (nach-)spielt, besteht bereits rechtlich gesehen eine Bearbeitung. Wofür man dann zur Veröffentlichung eine Genehmigung des Rechteinhabers benötigt.

Diese Rechte einzuholen dauert leider oft sehr lange. Zumal die Rechte bekannter Songs wie o.g. meist bei den großen Major-Verlagen wie Universal oder RCA, EMI usw liegen. Diese Kolosse reagieren auf Lizenzanfragem leider sehr behäbig.

Sobald wir die Rechte aller Titel klären können wird das Album in Produktion gehen.

Zurück zu „Latest Releases

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

acht − sechs =